15. März 2017

Helferkreis in vielerlei Hinsicht aktiv

Die Aufgaben des Helferkreises haben sich in den letzten Monaten stark gewandelt. Ging es in der Traglufthalle meist darum, erste konkrete Hilfen für die Bewohner anzubieten und Deutschkurse zu organisieren, ist jetzt Unterstützung im Alltag gefragt. Viele der Bewohner arbeiten, machen Praktika und gehen zur Schule.

 

Dennoch benötigen sie unsere ständige Hilfe bei Behördengängen, Vermittlungen von Praktika, Begleitungen zum Arzt und beim Übersetzen von Schriftstücken der Ämter.

 

Da viele Oberhachinger den Wunsch geäußert haben, die Bewohner kennenlernen zu können und die Bewohner gerne neue Kontakte knüpfen wollen, haben wir seit Dezember ein „Sprachcafe“ eingeführt. Dort kann man sich bei Kaffee und Kuchen locker ins Gespräch kommen. Die nächsten Termine stehen hier auf der rechten Seite.

 

Auch das gute Eingewöhnen im Alltag liegt uns am Herzen. So wurde im Winter ein Ressourcentag für die Flüchtlinge organisiert, bei dem sie unter anderem lernen konnten, wie das hierzulande mit der Mülltrennung funktioniert und sich leicht Strom sparen lässt. Auch das richtige Heizen und Wäschewaschen stand auf dem Programm. Wer das Umweltquiz richtig beantwortete, wurde mit Gummibärchen belohnt.         

Unterstützung

Sie wollen mit Sachspenden helfen?
Informieren Sie sich hier über den aktuellen Bedarf.

Kontakt

Asylbewerberunterbringung
Landratsamt München
asylbewerberunterbringung@lra-m.bayern.de

Engagement vor Ort
Helferkreis Oberhaching
info@asyl-oberhaching.de

Caritas Sozialberatung
alveni-oberhaching@caritasmuenchen.de

Gemeinde Oberhaching
info@oberhaching.de

Allgemeine Informationen
asylinfo.landkreis-muenchen.de