25. Mai 2017

Syrisches Kulturfest in Deisenhofen voller Erfolg

Es soll der Auftakt sein für eine Reihe von Kulturfestivals, bei denen die Heimatländer von Geflüchteten vorgestellt werden. Am Samstag den 13.Mai machte Syrien den Anfang und wurde von den Bewohnern unserer Unterkünfte und Bürgern aus Oberhaching mit Begeisterung aufgenommen. Gemeinsam mit dem Familienstützpunkt St.Bartholomäus, Caritas und Helferkreis wurde ein Fest organisiert, das alle Teilnehmer faszinierte und beglückte. 

Die Geflüchteten aus Syrien zeigten uns bei einer mitreißenden Musik, wie in ihrem Heimatland gefeiert wird. Selbst Neugierige, die „nur eben mal vorbeischauen“ wollten, wurden zum gemeinsamen Tanz aufgefordert und konnten sich der Lebensfreude nicht entziehen. 

Die erschöpften Tänzer konnten sich anschließend bei einem leckeren Buffet mit syrischen Spezialitäten und bayerischen Kuchen stärken. 

Auf großes Interesse stieß auch eine Ausstellung zu den großen Stätten syrischer Kultur und eine Lesung mit Texten syrischer Autoren, wie zum Beispiel von dem aus Syrien stammenden Erfolgsautor Rafik Schami. 

Wegen des großen Erfolges sind weitere Kulturfeste in Oberhaching geplant, wie zum Beispiel zu Nigeria, Eritrea oder Afghanistan. Wir hoffen, dass dann auch wieder viele Einheimische vorbeikommen und sich von einer anderen Kultur fesseln lassen. 

 

 

Unterstützung

Sie wollen mit Sachspenden helfen?
Informieren Sie sich hier über den aktuellen Bedarf.

Kontakt

Asylbewerberunterbringung
Landratsamt München
asylbewerberunterbringung@lra-m.bayern.de

Engagement vor Ort
Helferkreis Oberhaching
info@asyl-oberhaching.de

Gemeinde Oberhaching
info@oberhaching.de

Allgemeine Informationen
asylinfo.landkreis-muenchen.de