21. September 2015

Wohnheim für Asylbewerber

Bauausschuss behandelt Bauantrag – Eine Unterkunft für insgesamt 48 Asylbewerber wird am Inneren Stockweg / Am Dölling auf dem Grundstück des Caritas-Alten- und Pflegeheims durch einen privaten Investor errichtet. Der Bau- und Werkausschuss des Gemeinderates hat am 15.09.2015 einen entsprechenden Bauantrag behandelt.

Auf der großen Wiese südöstlich des Altenheims sollen drei modulare Baukörper in Holzständerbauweise für jeweils 16 Personen entstehen. Zentrales Anliegen des Bauausschusses bei der Behandlung des Bauantrages war es, den Eindruck einer „Kaserne“ zu vermeiden. Jedes Gebäude besitzt jeweils im Erdgeschoß und Obergeschoß zwei große Zimmer mit ca. 18,5 Quadratmetern, wo vier Menschen eine Bleibe finden. Zwischen den Wohnräumen liegt ein Gemeinschaftsraum mit ca. 20 Quadratmetern, wo gekocht werden kann und ein gemeinsamer Aufenthalt möglich ist. Zudem gibt es pro Stockwerk zwei Duschbäder.

Im Außenbereich wird eine Fläche von rund 60 Quadratmetern befestigt, wo ein Spielplatz für die Kinder entsteht sowie Möglichkeiten für die Asylbewerber, sich im Freien aufzuhalten. Die Räumlichkeiten bieten eine hohe Flexibilität und können sowohl für kleine wie auch größere Familien und auch Einzelpersonen genutzt werden. Die Gebäude sind zunächst auf eine Dauer von zehn Jahren vorgesehen. Die Erschließung erfolgt über die Straße Am Dölling, wo auch ein Parkplatz sowie ein kleines Versorgungsmodul entstehen werden.

Unterstützung

Sie wollen mit Sachspenden helfen?
Informieren Sie sich hier über den aktuellen Bedarf.

Kontakt

Asylbewerberunterbringung
Landratsamt München
asylbewerberunterbringung@lra-m.bayern.de

Engagement vor Ort
Helferkreis Oberhaching
info@asyl-oberhaching.de

Caritas Sozialberatung
alveni-oberhaching@caritasmuenchen.de

Gemeinde Oberhaching
info@oberhaching.de

Allgemeine Informationen
asylinfo.landkreis-muenchen.de